Passenden Beleuchtung schafft tolle Wohnatmosphäre

Licht hat nicht nur einfach eine Funktion zu erfüllen – gleichzeitig trägt die Beleuchtung wesentlich zur Stimmung des Zuhauses bei. Gerade in der dunklen Jahreszeit, wenn der Wunsch nach Behaglichkeit in den eigenen vier Wänden wieder wächst, lässt sich mit kleinen Details wie einer neuen Leuchte bereits die Wirkung eines Raums von Grund auf verändern. Stehleuchten sind dabei Klassiker, die sich beliebig in jedem Zimmer platzieren lassen. Dank moderner LED-Technik sind die Lichtquellen heute zudem dimmbar und punkten mit langer Lebensdauer sowie einem nur geringen Energieverbrauch.

Echte Multitalente für das Zuhause

Ganz unabhängig von Lichtauslässen etwa in der Raumdecke ermöglichen es Stehleuchten, zusätzliche Lichtinseln in jedem Raum zu schaffen – zum Beispiel als Leselicht neben dem Sofa oder auch zur indirekten stimmungsvollen Beleuchtung einer Wand. „Stehleuchten sind somit echte Multitalente für die Einrichtung, sie können Akzentlicht sein, funktional etwa zum Lesen oder für Handarbeiten dienen oder auch im gedimmten Zustand für eine gemütliche Ambientebeleuchtung sorgen“, erklärt Dirk Gebhard vom Leuchtenhersteller Deko-Light. Wichtig sei es daher für die Produktauswahl, vorher genau zu überlegen, welche Funktion die Lichtquelle zu Hause übernehmen soll – helles und funktionales Licht zum Beispiel im Home-Office erfordert unter Umständen ein anderes Produkt als eine stimmungsvolle indirekte Beleuchtung.

Von Ambiente bis Funktion

Mit einem besonderen Design wirken Stehleuchten schon fast wie ein künstlerisches Objekt im Raum, beispielsweise beim Modell „Asterope“ mit einem reizvollen Lichtbild. Ganz anderen Zwecken dient etwa das Modell „Office One“: Die Lichtausbeute reicht selbst für große Schreibtische aus und ist auch für Bildschirmarbeitsplätze, privat wie geschäftlich, zugelassen. Noch komfortabler wird die Lichtquelle fürs Büro, wenn man sie mit einem Bewegungssensor und Tageslichtsensor ausstattet – somit schaltet sich die Beleuchtung wie von Geisterhand selbsttätig an, wenn sie gerade benötigt wird. Ein Tipp noch des Lichtexperten Dirk Gebhard: „Grundsätzlich ist es von Vorteil, schon in der Planung des Zuhauses die Schaltbarkeit von Steckdosen vorzusehen. Dies macht die Bedienung verschiedener Leuchten noch einfacher und komfortabler.“

Webtipp: Natürlich braucht man für die tolle Beleuchtung Strom, günstigen Strom kann man mit einem kostenlosen Strom Vergleich erhalten.

Quelle von Stehleuchten sind Klassiker, die sich beliebig in jedem Zimmer platzieren lassen, von djd, und deko-light.com, sowie Bilder von PB. Mit Beleuchtung Ohne Kabel, Beleuchtung Ohne Steckdose, Beleuchtung Ohne Strom, Beleuchtung Ohne Stromkabel, Beleuchtung Online, Beleuchtung Online Shop, Weihnachten Lichterketten, Beleuchtung Werkstatt, Beleuchtung Wintergarten, Beleuchtung Wohnung, Beleuchtung Wohnzimmer, Beleuchtung Wohnzimmer Decke, Beleuchtung Wohnzimmer Ideen, Beleuchtung Wohnzimmer Planen, Beleuchtung Wohnzimmer Tipps und Weihnachtsbeleuchtung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.