Wichtiger Hinweis!
Die Energiepreise fallen wieder - jetzt ist es an der Zeit den Stromanbieter zu wechseln! Hier weiter zum Geldsparen:Günstige Stromanbieter!!!

OpenAI-Rivale Anthropic behauptet, ein neues KI-Modell zu haben, das GPT-4 übertrifft

Kuenstliche Intelligenz

Anthropic, ein Unternehmen, das von ehemaligen OpenAI-Mitarbeitern gegründet wurde, hat ein neues KI-Sprachmodell namens Claude vorgestellt, das angeblich GPT-4 von OpenAI in mehreren Bereichen übertrifft.

Claude:

  • Claude ist ein generatives Sprachmodell mit 137 Milliarden Parametern, das auf einem Datensatz aus Text und Code trainiert wurde.
  • Es kann verschiedene Arten von Texten generieren, Sprachen übersetzen, verschiedene Arten von kreativen Inhalten schreiben und Ihre Fragen auf informative Weise beantworten.

Überlegenheit gegenüber GPT-4:

Top Smartphone Angebote

Smartphone Tarif Informationen
  • Anthropic behauptet, dass Claude GPT-4 in Bezug auf Kohärenz, Genauigkeit und Sicherheit übertrifft.
  • Claude soll weniger wahrscheinlich sein, Hassreden, Falschinformationen und andere schädliche Inhalte zu generieren.
  • Es soll auch besser darin sein, komplexe Fragen zu verstehen und präzise zu beantworten.

Bedeutung:

  • Die Entwicklung von Claude ist ein wichtiger Schritt in der Entwicklung von KI-Sprachmodellen.
  • Es zeigt, dass es möglich ist, KI-Modelle zu entwickeln, die sowohl leistungsstark als auch sicher sind.
  • Es könnte zu einem Wettlauf zwischen OpenAI und Anthropic führen, um die besten KI-Sprachmodelle zu entwickeln.

Hinweis:

Die Informationen in diesem Artikel sind allgemeiner Natur und keine Meinungsäußerung. Es ist wichtig, sich vor der Meinungsbildung über die Entwicklung von KI-Sprachmodellen und die potenziellen Auswirkungen dieser Technologie individuell zu informieren und verschiedene Perspektiven zu berücksichtigen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.